Dritte: 8:3 in Bachem

Eine gute Mannschaftsleistung und Matchwinner Jonas (4 Punkte) sorgten für verdiente 2 Punkte am  letzten Freitagabend bei den favorisierten Gastgebern. Nach 6 Spielen stand es 4:2 für uns – aber das kam alles nach jeweils 5 hart umkämpften Sätzen zustande. Zu dem Zeitpunkt hätte man fast auch mit einem Remis zufrieden sein können. Doch auch  Sam und Josef zeigten sehr gute Leistungen in ihren Einzeln. Zusammen mit den zwei gewonnenen Doppeln zu Anfang fällt der Sieg überraschend deutlich aus. Weiter so! 🙂

Kommentar verfassen