uti

Mödraths Damen lassen einen Punkt in Weiden liegen

Freitagabend, 19:45 Uhr, Westwacht Weiden empfängt uns mit vier Punkten im Rücken in erwarteter Aufstellung. Wir treten ohne Hilde, die leider krank aussetzen musste, an. Die gut gelüftete Halle lässt erahnen, was uns im Winter für Temperaturen während der Spiele bevorstehen werden… Also heißt es wohl, sich warm spielen… Gesagt getan – so lief es …

Mödraths Damen lassen einen Punkt in Weiden liegen Weiterlesen »

Mödraths Damen holen aus vier Spielen (nur) zwei Punkte

Nach den ersten vier Spielen (Halbzeit der Hinrunde) gilt es nun einmal, Bilanz zu ziehen. Inzwischen haben wir uns an alle neuen Umstände gewöhnt, merken aber doch, dass uns die Anfangsdoppel sehr fehlen. Irgendwie brauchen wir jetzt etwas länger, in die richtige Stimmung zu kommen… Aber der Reihe nach… SV Sportfreunde Hörn – TTC Mödrath …

Mödraths Damen holen aus vier Spielen (nur) zwei Punkte Weiterlesen »

Saisonauftakt der Damen glücklos

Mit Niederlagen bei den Sportfreunden Hörn (8:3), gegen Brauweiler (1:8) und gegen Lechenich (3:8) stehen wir nach drei Spieltagen punktlos auf dem letzten Tabellenplatz. Das war sicher nicht der Plan, ist aber nun auch nicht mehr zu ändern. Schauen wir also nicht zurück, sondern positiv dem nächsten Spiel entgegen. Am Freitagabend empfangen wir die Gäste …

Saisonauftakt der Damen glücklos Weiterlesen »

…back again: Mödraths Damen – Teil 2

TTC – Euskirchen 1:8 Das klare Ergebnis sagt nichts über den wahren Spielverlauf aus. Von den verlorenen 24 Sätzen haben wir neun Sätze in der Verlängerung verloren… War da nicht was??? Es fing schon damit an, dass wir unsere Doppel recht klar abgeben mussten. Doch dann holte Andrea souverän mit 3:0 unseren ersten Punkt und …

…back again: Mödraths Damen – Teil 2 Weiterlesen »

Mödraths Damen kämpferisch, aber glück- und punktelos aus den letzten vier Spielen

Zusammenfassung in ganz kurz: Langerwehe – TTC 8:2, Haarener TV – TTC 8:4, TTC – Euskirchen 1:8, TTC – Lechenich 6:8 Langerwehe – TTC 8:2 Gegen Langerwehe fing eigentlich alles wie geplant an, nach den Doppeln stand es 1:1. Auch wenn Birgit und Hilde etwas überraschend gegen die Paarung aus 1 und 2 gewannen und …

Mödraths Damen kämpferisch, aber glück- und punktelos aus den letzten vier Spielen Weiterlesen »

Holpriger Saisonauftakt bescherte uns Damen dennoch zwei Punkte

Kurz und knapp: TTC – TTG Langenich II: 8:5 (Doppel: 2:0, Andrea 2:1, Uta 2:1, Birgit 2:1, Marion 0:2) Ausführlich: Gestern hieß es für uns Damen Auftaktspiel gegen Langenich II. Gut gelaunt gingen wir in unseren alt bekannten Doppeln an die Tische und gewannen diese auch recht ungefährdet. Während Andrea und Marion es mit den …

Holpriger Saisonauftakt bescherte uns Damen dennoch zwei Punkte Weiterlesen »

TTC–Damen verhindern Zu–Null–Klatsche bei den Tabellenführerinnen

Mödraths Damen fuhren am Freitagabend – ohne mich und ohne jedwede Erwartung – (wobei das eine nicht in kausaler Abhängigkeit mit dem anderen stand  ) nach Jülich. Da wir wussten, dass hier nix zu holen ist, war es für die Mädels eigentlich eher ein Training… Schön, dass Birgit und Hilde im Doppel der Ehrenpunkt gelang. …

TTC–Damen verhindern Zu–Null–Klatsche bei den Tabellenführerinnen Weiterlesen »

Was machen eigentlich Mödraths Damen?

Es gibt sie noch… Die Rückrunde lief nicht wirklich nach Plan, aber nach sechs Spielen stehen wir mit 13 Pluspunkten auf dem 7. Platz, also dem ersten Nicht-Relegationsplatz. In den letzten drei Spielen heißt es für uns kämpfen, kämpfen, kämpfen… Rückblick: TV Kall – TTC 8:4 in Kürze: Doppel 1:1, Andrea 0:3, Uta 1:1, Birgit …

Was machen eigentlich Mödraths Damen? Weiterlesen »

Gelungener Auftakt der Damen – Bilanz der ersten Spiele

Mit einer Niederlage in Kreuzau, einem Sieg gegen Lechenich und einem Unentschieden in Langerwehe stehen wir nach drei Spieltagen ausgeglichen auf dem 5. Tabellenplatz. Zuversichtlich blicken wir dem nächsten Spiel gegen Winden entgegen. Wen es interessiert, hier ein Rückblick der einzelnen Spiele: Kreuzau gegen TTC: 8:5 Ganz kurz: Doppel 1:1, Andrea 2:1, Uta 1:1, Marion …

Gelungener Auftakt der Damen – Bilanz der ersten Spiele Weiterlesen »

Damen: Punkte bleiben in Langenich

Im letzten Spiel der Hinrunde schafften wir es gestern leider nicht, die geschlossene Mannschaftsleistung der Langenicherinnen zu durchbrechen und verloren auch ein wenig glücklos 8:5. Wir starteten mit 1:1 in den Doppeln und Einzeln im oberen Paarkreuz, bevor wir anschließend unten das zwischenzeitliche 2:4 zulassen mussten. Marion war – vor allem in den Sätzen 2 …

Damen: Punkte bleiben in Langenich Weiterlesen »