Absage der Kreismeisterschaft 2020

Während der Verband davon ausgeht, dass die Mannschaftswettkämpfe mit dem geplanten Saisonbeginn Ende August starten können, stellt sich die Situation für den Turnierbetrieb ganz anders dar. Außer den andro-Cups, die derzeit auf 10 Teilnehmer beschränkt sind, finden seit dem Abbruch der Saison selbstverständlich auch keine Turniere mehr statt. Es gibt zwar vereinzelt Versuche, den Turnierbetrieb wieder zu starten (z.B. bei den Kids Open), aber die Möglichkeiten sind eingeschränkt, insbesondere was die Einhaltung der erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln angeht. Dies hat zur Konsequenz, dass der Kreis Köln-Erft sich entschieden hat, die Kreismeisterschaft 2020 abzusagen. Im Bezirk Mittelrhein sind es mittlerweile sechs von neun Kreisen, die diese Entscheidung so getroffen haben. Gleiches gilt ebenfalls für die Bezirksmeisterschaft der Jugend im Oktober. Ob die Erwachsenen und Senioren dagegen spielen ist vom Bezirk Mittelrhein noch nicht bekanntgegeben worden.

Sollte es gerade zu Saisonbeginn zu Verlegungsanfragen kommen, steht euch also grundsätzlich das Wochenende 12./13.09.2020 zur Verfügung. Beachtet aber bitte auf jeden Fall, die etwaige Verlegung eines Heimspiels auf dieses Wochenende mit Andrea abzusprechen, nicht dass die Halle bereits anderweitig vergeben ist.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar