Die II. – Showdown in Kerpen

Nach langer Zeit mal wieder Neues von der II. smile

Nachdem wir die Hinrunde erfolgreich als Tabellenführer beenden konnten, hieß es zum Auftakt der Rückrunde den Platz an der Sonne zu behaupten.

Dies gelang uns in den ersten 4 Spielen trotz wechselnder Aufstellungen mehr oder weniger eindrucksvoll. Nach wackeligem Anfang gegen Vochem IV (9:4) und 1.TTC Köln III (9:4) ging es mit guten Leistungen und klaren Ergebnissen gegen Efferen (9:0) und Spinfactory III (9:1) weiter.

4 Siege gelangen allerdings auch unserem Hauptkonkurrenten in Sachen Aufstieg, dem FC Junkersdorf. Damit bleibt es bei der hautengen Tabellenführung mit einem Punkt Vorsprung gegenüber Junkersdorf.

Am kommenden Freitag kommt es nun zum Showdown beider Mannschaften in eigener Halle. Da Junkersdorf bereits gegen den Tabellendritten TTC Pesch siegen konnte, liegt dieser bereits 4 bzw. 3 Punkte hinter Platz 1 und 2 zurück. Das heißt, wir können am Freitag schon von einem Matchball-Spiel reden. Der Gewinner dürfte dem Aufstieg bereits ein ganzes Stück näher rücken.

Spannung ist also vorprogrammiert, vor allem, weil wir gegen Junkersdorf unsere bisher einzige Saisonniederlage kassiert haben.  Im Gegensatz zum Hinspiel können wir dieses Mal in Punkto Mannschaftsaufstellung aus dem Vollen schöpfen. Wir sind von 1-6 einsatzfähig, was nur überaus selten vorkommt.

Anfeuerung ist trotzdem notwendig – wer uns unterstützen möchte kann am Freitag ab 19:30 bestimmt auch mit ein wenig Verpflegung in Form von Kaltgetränken rechnen 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar