Mödrather Quartett bei Westdeutschen

Am kommenden Wochenende finden in Aachen die Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Senioren statt. Vom TTC 1948 Mödrath haben sich Karl-Josef Assenmacher, Christoph Tyssen, Oliver Schoulen und Ralf Janßen qualifiziert.

Die größten Aussichten auf Erfolg dürfte einmal mehr unser „Assi“ haben. Und natürlich Petra Schoulen, die für den TTC GW Fritzdorf aktiv an die Tische geht…

Ralf Janßen: „Es ist natürlich eine tolle Sache, dass es gleich mehrere Spieler nach zu solch einem Turnier schaffen. Aber wir sind es ja fast schon ein bisschen gewohnt.“

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar