Vierte: Das Beste zum Schluß mit Harald

Ein denkwürdiges und etwas anderes Match war das in Deutz gegen Fortuna Köln! Beide Mannschaften traten mit Ersatz an und so entwickelte sich eine ziemlich ausgeglichene Partie.

Das Finale: Harald drehte im letzten Einzel nach 0:2 Rückstand gegen Fortunas Nr2 Thomas Hentrich das Spiel. Er stellt auf konzentriertes Ballhalten um, und Thomas kam aus dem Tritt. Das brachte Harald 3 Sätze in Folge und uns den glücklichen Siegpunkt zum 8:6. Top Leistung von Harald mit insgesamt 3 Punkten! Dabei lagen wir mit 2:5 gegen eine hochmotivierte Truppe zurück. Und alle hätten ein Remis sofort unterschrieben. Gegen die starke Nr1 der Fortunen Hoffmann konnten wir nicht punkten. Und der frisch gebackene B-Clubmeister Oliver spielte quasi auf dem Zahnfleisch und mühte sich zu einem Einzelsieg. Auch das Doppel verlor die  Meister-Paarung Dirk/Oliver. Gut, dass Harald  dann das Beste zum Schluß in einem wahren Deutzer Hexenkessel lieferte. Fortuna mitsamt seiner lautstarken, fahnenschwenkenden Fantruppe hatte uns alles abgefordert.   😛  Bilanz: Uli 2 – Dirk 2 – Oliver 1 – Harald 2 – Doppel 1

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar