Schweres Los für Mödrath I

Die Gruppeneinteilungen auf Verbandsebene sind im Laufe des Tages veröffentlich worden. Und das neu formierte Mödrather Team hat es ganz schön erwischt. Mit NRW-Liga-Absteiger Wickrath, die sich mit Andreas Bolda verstärkt haben, und Hennef, die Neuzugang Christian Hinrichs begrüßen durften, hat man erneut die Top-Teams der Verbandsliga in der Gruppe.

Hinzu kommt unter anderem der ESV BR Bonn, der sich mit Felipe Camus und Dirk Bertram vom Stadtrivalen SSF Bonn verstärken konnte.

„Wir sind vor allem im mittleren und hinteren Paarkreuz sowie in den Doppeln absolut konkurrenzfähig.“ meint Neuzugang Dominik Vaaßen. Und Thomas Pfeiffer gab bereits die Devise aus „lass se kommen“. :mrgreen:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Oh je, ein dickes Brett für die 1. Herren, aber es muss alles erst mal gespielt werden.

    Gruppeneinteilung für den Bezirk ist online, leider kein Derby in Kerpen, (2. Herren), habe die genaue Verteilung auf den Karten nicht gesehen , aber es ist schon merkwürdig, dass 2 Vereine, die in derselben Halle spielen nicht in einer Staffel eingeteilt werden, LG Henning

Schreibe einen Kommentar