TTC Mödrath als Gastgeber des 1. Kreisjugend-Sichtungsturniers


Eine rundum gelungene Premiere stellte das am Wochenende erstmalig vom Kreisjugendausschuss um Ingo Strahl und Klemens Brosch initiierte Kreisjugend-Sichtungsturnier dar.
Ziel dieser Veranstaltung war, Turnierneulingen und Jugendlichen unterhalb der Kreisliga ein attraktives Wettkampfformat zu bieten.
Die Teilnehmerzahl von 120 Jugendlichen macht deutlich, dass dies eindeutig gelungen ist!

Auch unser TTC war mit Stefan und Tim Kleefisch, Cenk Acar, Ramon Demir und Jan Kindsvater gut vertreten.
Das ausgeklügelte Spielsystem ermöglichte jedem Teilnehmer 6 Spiele, so dass die Zielsetzung dieses Wettkampfs möglichst viel Praxiserfahrung zu sammeln, perfekt umgesetzt wurde.
Beeindruckend war, dass trotz der hohen Teilnehmerzahl und der vielen Spiele (insgesamt 365!) die ganze Veranstaltung nur 4,5 Stunden dauerte!
Einen ausführlichen Bericht findet ihr unter: https://nrw-tischtennis.de/sichtungsturnier-in-kerpen-11-05-2019

Auch der Rahmen stimmte und wir als TTC Mödrath konnten uns(wieder einmal) als gute Gastgeber präsentieren.
Dafür an dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank allen Kuchen- und Arbeitskraftspendern!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar