3. Aufstellung 3. Sieg

Nachdem vor zwei Wochen schon das erste Auswärtsspiel der Saison denkbar knapp mit 4:6 an die Mödrather Jugend ging, stand heute das nächste Spiel vor heimischer Kulisse an. Zum dritten Mal in dieser Saison spielten wir mit einer anderen Aufstellung. Und das zum dritten Mal erfolgreich!

Am Tisch standen heute Hasan, Ramon, Marco und Tim. Die vier machten ihre Sache außerordentlich gut. Beide Doppel wurden mehr oder minder souverän gewonnen. Marco und Tim behielten in drei knappen Sätzen jeweils die Oberhand.  Während Hasan und Ramon nebenan nach zwei verlorenen Sätzen erst so richtig aufdrehten, um das Doppel dann ganz nervenstark im Fünften mit 13:11 nach Hause zu schaukeln.

Beim nächsten Fünf-Satz-Match, hatte Hasan leider nach wirklich tollen Ballwechseln das Nachsehen und musste sich wieder denkbar knapp zu 9 geschlagen geben. Dafür dominierte Ramon seinen Gegner nach Belieben und stellte die Zwei-Punkte-Führung wieder her. Dann musste Tim einer starken Nummer 3 leider nach drei Sätzen zum Sieg gratulieren, während Marco unter tosendem Applaus und Zurufen seiner Eltern vier Sätze brauchte um wieder vorzulegen.

Danach ging dann alles schnell. Hasan, noch angeknackst von seiner Fünfsatzniederlage, hatte keine Chance gegen Lövenichs Nummer 1, die aber auch fast jeden Ball traf. Ramon hatte abermals keine Probleme und gewann locker in drei. Marco spielte die starke Nummer 3 nach einem verlorenen Satz an die Wand. Zum schluss setzte Tim dem ganzen dann noch mit einem souveränen Sieg die Krone auf.

7:3!

Die aktuelle Bilanz lässt sich doch sehen. Drei Spiele, drei Siege. Trainieren die Jungs weiterhin so konzentriert, wird das mit ein wenig Glück, eine erfolgreiche Saison.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar