Die II. – auch Spiel 2 weg

Auch die Heimpremiere in der Bezirksliga ging für die II. verloren.

Eigentlich rechneten wir uns gegen die TTG Vogelsang aufgrund der TTR-Werte etwas aus. Allerdings stand schon weit vor Saisonbeginn fest, dass wir an diesem Tag Mühe haben werden, eine Mannschaft zusammen zu bekommen. Trotz frühzeitiger und mehrmaligen Verlegungswünschen war es unseren Gästen nicht möglich einen Termin zu nennen. Da auch in Vogelsang ein Spieler während der Woche berufsbedingt nicht spielen kann, war da leider nichts zu machen.

Am Abend vorher musste dann zusätzlich noch Max wegen Krankheit absagen. So kam es, dass mit Oli S. eigentlich nur ein nomineller Spieler der II. zur Verfügung stand. Thomas, Martin, Norbert, Oli R und Moritz vervollständigten die Truppe.

So kam es wie es kommen musste. Relativ schnell lagen wir nach der ersten Runde mit 2:7 zurück. Lediglich Oli S. war gewohnt sicher in Einzel und Doppel (mit Thomas) siegreich.  Die zweite Runde startete dann erfreulicher. Oli S., auch im 2.Spiel siegreich, Thomas und Martin starteten eine kleine Aufholjagd bis zum 5:7.

Mehr war dann leider doch nicht mehr möglich und wir mussten uns mit 5:9 geschlagen geben.

Bis auf 1 – 2 Ausnahmen war es eigentlich wie in der letzten Woche – teilweise gut mitgespielt, aber zu Punkten reichte es dann nicht.

Mal sehen, was am kommenden Freitag in Fritzdorf möglich ist. Vor allem ist auch hier wieder die Aufstellung eine Wundertüte smile

 

 

Schreibe einen Kommentar