Hobbys gewinnen gegen Lövenicher Hobbys

Am Freitag mussten gleich zwei Mannschaften gegen Lövenicher Hobbys spielen.

Im Heimspiel hatte Hobby 6 die vierte Mannschaft der Lövenicher zu Gast. Mödrath spielte mit Kurt, Oliver, Alex und Gabi. Oliver/Alex konnten ihr Doppel in vier Sätzen gewinnen. Kurt/Gabi konnten ihr Spiel nach 1:2 noch drehen und so stand es nach den Doppel 2:0. In den Einzeln ging es optimal weiter. Bis auf das Spiel von Gabi, die auch im Einzel einen 1:2 Satzrückstand noch zum Sieg drehen konnte, hatte keiner von den Jungs wirklich Probleme ihre Spiele zu gewinnen. Somit wurden die Lövenicher mit 8:0 nach Hause geschickt.

Hobby 7 durfte in Lövenich 5 spielen. Aber auch Dirk, Fabian, Marion und Wolfgang machten ihre Sache gut. Beide Doppel, Dirk/Fabian und Marion/Wolfgang, wurden mit 3:1 gewonnen. Im Einzel musste nur Fabian dem Lövenicher Einser zum Sieg gratulieren. Dirk musste nach einer 2:0 Führung gegen den Einser noch in den fünften Satz. Den er aber dann recht deutlich gewinnen konnte. Alle anderen Spiele gingen auch hier an die Mödrather Hobbys. Somit waren sie auch recht schnell mit einem 8:1 Sieg wieder zurück.

Schreibe einen Kommentar