Dritte mit erster Niederlage

Ausgerechnet im Lokalderby gegen unseren Hallennachbarn TTG Langenich IV gab es am vergangenen Donnerstag die erste Niederlage für das Team um Oliver Richter. Lag man nach den Doppel noch mit 1:2 zurück, nur Norbert und Oliver konnten punkten, konnte man die folgenden vier Einzel durch Norbert, Jonas, Oliver und Sam gewinnen und führte vor dem bis zu dem Zeitpunkt sehr zuverlässigen Punkte sammelden unteren Paarkreuz mit 5:2. Doch Erstens kommt es anders als man Zweitens denkt   wacko. Lothar mit 0:3 und Christian mit 1:3 gaben ihre Spiele mehr oder weniger deutlich ab. Zwischenstand 5:4, also noch Vorteil Mödrath III.

Im zweiten Durchgang war dann aber nicht mehr viel zu holen. Hier konnte lediglich Norbert noch mit 3:2 punkten. Jonas verlor im Entscheidungssatz in der Verlängerung gegen den Ex-Mödrather Tim Schnitzer,  Oliver mit 1:3, Sam äußerst knapp mit 1:3, Christian 0:3 und Lothar 1:3. Nun stand also die erste Niederlage fest.

Fazit: Gewinnt Norbert mal beide Einzel, verliert die Mannschaft. Also besser nicht beide Einzel gewinnen, damit die Mannschaft gewinnt  unknw

Schreibe einen Kommentar