Vierte: Doppel garantieren den Sieg

Gegen die Arminia aus dem Mittelfeld der Liga hatten wir die erwartet schwere Aufgabe. Denn auch im Hinspiel gab es bei den Kölnern nur einen knappen Sieg. Damals verloren wir zu Anfang beide Doppel. Diesmal aber gingen wir mit einer 2:0 Führung in die Einzel. Dadurch machte sich trotz der Zwischenstände von 5:4 und 6:5 deutlich mehr Zuversicht breit. Dirk konnte sich verletzungsbedingt gegen beide Gegner aus dem oberen Paarkreuz nicht durchsetzen. Im unteren Paarkreuz brachte Arminias starke Nr.3 Mykietyn mit seinem schnellen Konterspiel sowohl Uwe als auch Oliver eine Niederlage bei. Die Arminia machte es uns bis dato in… Weiterlesen

1. Herren überzeugt trotz Fehlstart in den Doppeln

Die Verbandsliga-Mannschaft des TTC Mödrath ist erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Im Spiel 1 nach dem Wechsel von Dominik Vaaßen zur TTG Langenich rückte Routinier Christoph Tyssen an Position 6 und fügte sich nahtlos ein. Lediglich in den Doppeln lief es nicht wie gewünscht. Sowohl Doppel 1 (Hungenberg/Anders), als auch Doppel 2 (Janßen/Tyssen) verloren mit 2 Punkten Unterschied im 5. Satz. Vor allem Hungenberg/Anders ließen gleich mehrere Matchbälle ungenutzt, was sich am Ende rächen sollte. Da auch Cerven/Pfeiffer gegen Bozkurt/Bey unterlagen, hieß es auf einmal 0:3 aus Mödrather Sicht. Thorsten Hungenberg erkämpfte im Anschluss gegen Martin Cornelius den 1…. Weiterlesen