Erster Sieg im Derby gegen Sindorf

Da aufgrund des vermehrten Abstiegs, der nicht nur coronabedingt auf Bezirksebene ansteht, wir uns mit unseren Nachbarn aus Sindorf durchaus auf Augenhöhe sehen und diese ihr erstes Spiele gegen Pulheim etwas überraschend gewannen, waren wir schon fast unter Druck, Zählbares holen zu müssen. Das mag am zweiten Spieltag einer Saison zwar hart klingen, in Anbetracht von bis zu fünf Absteigern in einer ausgeglichenen 10er-Liga sieht man aber, dass es eine enge Saison werden kann. Von daher heißt es, so früh punkten wie möglich. Der Start im oberen Paarkreuz verlief ausgeglichen, wobei überraschend jeweils der Zweier den Einser des Gegners schlug…. Weiterlesen

2. Herren: Niederlage beim Re-Start

Der Re-Start für die 2. Herren war zugleich das erste Spiel nach dem Wiederaufstieg in die Bezirksliga. Und hier führte uns die erste Fahrt zum Mitaufsteiger FC Junkersdorf. Wir konnten zum ersten Mal seit Jahren den Saisonbeginn komplett bestreiten und damit im Vergleich zur letzten Saison unverändert, unser Gegner hat sich nach dem Aufstieg an den Positionen 2 und 5 verstärkt. Uns erwartete also ein vermeintlich ausgeglichenes Duell unter komplett ungewohnten Voraussetzungen. Zum sportlichen Teil des Abends muss man resümieren, dass wir unterm Strich absolut verdient 4:8 verloren haben, dennoch sind wir Tischtennisspieler ja groß im „hätte, hätte, Fahrradkette“. Hätten… Weiterlesen

Absage der Kreismeisterschaft 2020

Während der Verband davon ausgeht, dass die Mannschaftswettkämpfe mit dem geplanten Saisonbeginn Ende August starten können, stellt sich die Situation für den Turnierbetrieb ganz anders dar. Außer den andro-Cups, die derzeit auf 10 Teilnehmer beschränkt sind, finden seit dem Abbruch der Saison selbstverständlich auch keine Turniere mehr statt. Es gibt zwar vereinzelt Versuche, den Turnierbetrieb wieder zu starten (z.B. bei den Kids Open), aber die Möglichkeiten sind eingeschränkt, insbesondere was die Einhaltung der erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln angeht. Dies hat zur Konsequenz, dass der Kreis Köln-Erft sich entschieden hat, die Kreismeisterschaft 2020 abzusagen. Im Bezirk Mittelrhein sind es mittlerweile sechs… Weiterlesen

Wie geht es weiter? Teil 2

Korrekter müsste die Frage vielleicht eher heißen: Wie kann es weitergehen? Eigentlich hatte ich vor, mal ein bisschen zu spekulieren, wie man eventuell wieder trainieren kann. Doch wie bereits im letzten Artikel angekündigt hat der DOSB seinen Fachverbänden angeraten, einen Maßnahmenkatalog zur Wiedereröffnung des Trainigsbetriebs zu erstellen. Und siehe da, der DTTB hat, ähnlich wie auch andere Sportverbände, sehr schnell reagiert und ein auf Tischtennis angepasstes Konzept entworfen. Demnach spricht der DTTB „Empfehlungen zum vereinsbasierten Sporttreiben im Tischtennis“ aus. Diese findet ihr unter https://www.tischtennis.de/news/corona-empfehlungen-zum-vereinsbasierten-sporttreiben-im-tischtennis.html. Der Einfachheit halber kopiere ich euch den ganzen Text hierhin: „Über den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB)… Weiterlesen

Wie geht es weiter?

Es ist klar, dass das Thema Corona-Virus uns noch eine ganze Zeit lang begleiten wird, und dies mit unterschiedlichsten Auswirkungen auf die verschiedenen Bereiche unseres Alltags. Aufgrund der ausgesprochenen Kontaktsperre ist derzeit auch nicht an eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs in Sportvereinen zu denken. Doch die Bundes- und die Landesregierungen prüfen bekanntlich, wie nach und nach die Exit-Strategie mit Leben gefüllt werden kann. Verständlicherweise wird es dabei zunächst um die Wiederaufnahme der Wirtschaft gehen, aber die privaten Lebensbelange sollen ja nach Möglichkeit irgendwann wieder Berücksichtigung finden. Und dazu gehören dann eben auch die Sportvereine. Um für einen geordneten Neustart zu sorgen,… Weiterlesen

Ein kurzer Rückblick auf (fast) alles,

was bisher geschah: TTC II – Efferen Gegen den Aufsteiger aus Efferen, der gleich drei Stammspieler trotz Aufstieg abgeben musste, waren wir als Absteiger direkt der hohe Favorit. Erfreulicherweise konnten wir personell nahezu aus dem Vollen schöpfen, da uns sogar Daniel nach einjähriger Abstinenz zur Verfügungstand. Am Ende stand ein deutlicher 9:3 Sieg, der allerdings durch den ein oder anderen glücklichen Punktgewinn über den wahren Verlauf etwas hinwegtäuscht. Spinfactory III – TTC II Die erste Auswärtshürde mussten wir in Köln auf der schäl sick nehmen, wohin es aufgrund einer gesperrten Halle unsere Gastgeber derzeit nach Deutz verschlägt. Personell nicht mehr… Weiterlesen

Deutsche Meisterschaft und Bezirksrangliste

Für die meisten Aktiven ist die Saison beendet, ein kleiner, wackerer Teil versucht sich aber noch bei diversen Wettkämpfen. So rutschte Oliver Schoulen aufgrund einer Vielzahl von Absagen, auch aus unserem Verein, noch in das Feld der Bezirksrangliste. Als einer der punkteniedrigsten Spieler schaffte er es in einer Sechsergruppe sich mit Siegen über Banko, Cornelius und Karmainski als Dritter seiner Gruppe für die Bezirkszwischenrangliste am 31.05. zu qualifizieren. Entscheidend für den Verlauf war der Sieg im dritten Gruppenspiel gegen Cornelius nach einem 2:0 Satzrückstand. Die Niederlagen gegen die ebenfalls für die nächste Runde qualifizierten Altmann und Vaaßen waren so gut… Weiterlesen

Umstellung auf Plastikball

Wie ihr alle wisst, naht das Ende des Zelluoidballs. Während in den Klassen Oberliga aufwärts und auf offiziellen Veranstaltungen bereits seit einigen Jahren der Pastikball verpflichtend ist, können sich die Vereine ab der NRW-Liga bis zur 3. Kreisklasse noch aussuchen, ob sie weiterhin mit dem aussterbenden Zelluloid spielen oder auf die neue Technik wechseln. Dieser Mischspielbetrieb ist jedoch auch nur eingeschränkt bis zum Ende der Saison 2018/19 erlaubt. Wir haben uns entschieden, die aktuell laufende Saison mit Zelluloid zu bestreiten. Allerdings ist ein Wechsel zur kommenden Saison beabsichtigt. Zum einen macht es sportlich Sinn, jetzt die Umstellung in Angriff zu… Weiterlesen

Termine, Termine, Termine

Wie ja bereits länger bekannt ist findet am 07.07. unsere große Jubiläumsfeier 70 Jahre TTC Mödrath statt. Nunmehr haben wir weitere Termine beschlossen: Am Freitag, den 04.05.2018 findet ab 17 Uhr die Vereinsmeisterschaft der Jugend statt und ab 18 Uhr beginnen die Erwachsenen. Geplant ist wie gehabt die Durchführung der Klassen Damen, Herren A, Herren B und Hobby. Das Doppel wird ebenfalls ausgetragen. Die Siegerehrung aller Klassen wird im Rahmen des Jubiläumsfestes vorgenommen. Am Freitag, den 25.05. ist ab 20 Uhr die Durchführung des Team Talks angesetzt, um die Saison 2018/19 zu planen. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung bei… Weiterlesen