Ein kurzer Rückblick auf (fast) alles,

was bisher geschah: TTC II – Efferen Gegen den Aufsteiger aus Efferen, der gleich drei Stammspieler trotz Aufstieg abgeben musste, waren wir als Absteiger direkt der hohe Favorit. Erfreulicherweise konnten wir personell nahezu aus dem Vollen schöpfen, da uns sogar Daniel nach einjähriger Abstinenz zur Verfügungstand. Am Ende stand ein deutlicher 9:3 Sieg, der allerdings durch den ein oder anderen glücklichen Punktgewinn über den wahren Verlauf etwas hinwegtäuscht. Spinfactory III – TTC II Die erste Auswärtshürde mussten wir in Köln auf der schäl sick nehmen, wohin es aufgrund einer gesperrten Halle unsere Gastgeber derzeit nach Deutz verschlägt. Personell nicht mehr… Weiterlesen

Deutsche Meisterschaft und Bezirksrangliste

Für die meisten Aktiven ist die Saison beendet, ein kleiner, wackerer Teil versucht sich aber noch bei diversen Wettkämpfen. So rutschte Oliver Schoulen aufgrund einer Vielzahl von Absagen, auch aus unserem Verein, noch in das Feld der Bezirksrangliste. Als einer der punkteniedrigsten Spieler schaffte er es in einer Sechsergruppe sich mit Siegen über Banko, Cornelius und Karmainski als Dritter seiner Gruppe für die Bezirkszwischenrangliste am 31.05. zu qualifizieren. Entscheidend für den Verlauf war der Sieg im dritten Gruppenspiel gegen Cornelius nach einem 2:0 Satzrückstand. Die Niederlagen gegen die ebenfalls für die nächste Runde qualifizierten Altmann und Vaaßen waren so gut… Weiterlesen

Umstellung auf Plastikball

Wie ihr alle wisst, naht das Ende des Zelluoidballs. Während in den Klassen Oberliga aufwärts und auf offiziellen Veranstaltungen bereits seit einigen Jahren der Pastikball verpflichtend ist, können sich die Vereine ab der NRW-Liga bis zur 3. Kreisklasse noch aussuchen, ob sie weiterhin mit dem aussterbenden Zelluloid spielen oder auf die neue Technik wechseln. Dieser Mischspielbetrieb ist jedoch auch nur eingeschränkt bis zum Ende der Saison 2018/19 erlaubt. Wir haben uns entschieden, die aktuell laufende Saison mit Zelluloid zu bestreiten. Allerdings ist ein Wechsel zur kommenden Saison beabsichtigt. Zum einen macht es sportlich Sinn, jetzt die Umstellung in Angriff zu… Weiterlesen

Termine, Termine, Termine

Wie ja bereits länger bekannt ist findet am 07.07. unsere große Jubiläumsfeier 70 Jahre TTC Mödrath statt. Nunmehr haben wir weitere Termine beschlossen: Am Freitag, den 04.05.2018 findet ab 17 Uhr die Vereinsmeisterschaft der Jugend statt und ab 18 Uhr beginnen die Erwachsenen. Geplant ist wie gehabt die Durchführung der Klassen Damen, Herren A, Herren B und Hobby. Das Doppel wird ebenfalls ausgetragen. Die Siegerehrung aller Klassen wird im Rahmen des Jubiläumsfestes vorgenommen. Am Freitag, den 25.05. ist ab 20 Uhr die Durchführung des Team Talks angesetzt, um die Saison 2018/19 zu planen. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung bei… Weiterlesen

Der falsche Urlaubstipp oder Der unerwartete Sieg

Es gibt Spiele, bei denen weiß man kaum, was man berichten soll. Dann gibt es Spiele, bei denen man mehr über andere Vorkommnisse als über das Spiel selbst berichtet. Und dann gibt es einige wenige Spiele, bei denen ein Bericht über den Spielablauf an sich Sinn macht. Meist, weil man vom Spiel überrascht wurde. Und genau das passierte uns gestern in Kreuzau. Doch der Reihe nach: Unser urlaubender Kapitän ließ uns mittags seinen Tipp für das Spiel beim bis dato verlustpunktfreien Tabellenzweiten Kreuzau wissen, nämlich 8:8. Die Strategie dahinter sollten 1 Doppel, 2 Punkte oben, 3 Punkte in der Mitte,… Weiterlesen

Erinnerung an Team-Talk

Am Dienstag, den 23.05.2017 um 20:00 Uhr findet unser alljährlicher Team-Talk in der Halle statt, um die Aufstellungen für die kommende Saison besprechen zu können. Außerdem werde ich euch zusätzlich zu dem guten Artikel vom Monsterblocker noch ein wenig zu den Änderungen der Wettspielordnung und den Folgen daraus erzählen. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen! Der Vorstand Weiterlesen

Timo Boll Fahnenträger in Rio?

Nach der EURO naht nun das nächste sportliche Großereignis, nämlich die Olympischen Sommerspiele in Rio. In diesem Jahr wird der Fahnenträger nicht bestimmt, sondern nach einer bereits erfolgten Vorauswahl gewählt. Warum uns Tischtennisspieler das interessieren sollte? Ganz einfach, Timo Boll ist einer der fünf Kandidaten. Wer also Timo gerne die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier tragen sehen möchte, kann unter diesem Link https://www.deutsche-olympiamannschaft.de/de/fahnentraeger.html abstimmen und unserem Sport damit zu etwas Publicity verhelfen. Abstimmen könnt ihr noch bis zum 02.08.2016, also ran an die Tasten! Weiterlesen