Vierte: Zu-Null-Sieg in Ahe

Die Vierte fährt den vierten Sieg in Folge ein. Jetzt sind wir oben dran – kurzfristig sogar Tabellenzweiter. Im letzten Hinrundenspiel am kommenden Freitag gegen Bocklemünd haben wir bei einem weiteren Sieg die Chance, die Hinrunde auf dem dritten Platz mit nur einem Pünktchen Rückstand auf den Zweiten Fliesteden zu beenden. Mal sehen, ob´s klappt. Die Bilanz aus Ahe vom Samstag: Doppel 2, Josef 2, Uwe 2, Harald 1 und Oliver 1. Alles gut!

Vierte: Dritter Sieg in Folge

Der tolle 8:2 Sieg in Esch bringt uns auf den dritten Tabellenplatz. Gegen den Tabellennachbarn konnten wir mit starker Mannschaftsleistung überzeugen. Hervorzuheben sind Harald und Oliver, die zusammen 5 Punkte holten. Die beiden zeigten in den Einzeln absolut konzentrierte Leistungen. Das Motto der beiden: Nicht schön – aber effektiv spielen. So zeigten beide ihr taktisches Können und spielten ihre Gegener mit sehr sicherem Ballhalten geschickt aus. Und holten auch noch den wichtigen Doppelpunkt. Hier die …

Vierte: zu-Null-Sieg in Pulheim

Hatten wir bisher selten: Ein klare Sache mit 8:0 bei ganzen drei abgegebenen Sätzen. Die Pulheimer Nr3 meinte zu uns im Spaß: „Ihr seid aber auch humorlos mit uns…“ Und Oliver stellte mit Überraschung fest, dass er an diesem Abend der jüngste an der Platte war. Dementsprechend kurz und schmerzlos setzte er seine Noppe ein. Er ließ seinem Gegner wenig Chancen. Auch die Doppel liefen prima für uns. Einzig Josef musste sich nochmal richtig reinhängen. …

Vierte: 4:8 gegen den FC

Gegen den Tabellenführer 1.FC Köln IX klingt das 4:8 deutlicher als es in Wirklichkeit war: Gut und gerne hätte es mindestens 6 oder 7 Punkte für uns geben können. Köln trat ohne die Nr.1 an und setzte dafür eine sehr gute Nr.4 aus dem jugendlichen Nachwuchs ein. Der machte Oliver und Harald gehörig das Leben schwer. Beide spielten danach in ihrem zweiten Einzel auch gut mit. Aber es fehlt ihnen noch an dem gefährlicheren Offensivspiel, …

Vierte: Unteres Paarkreuz makellos!

Uwe und Harald waren mit 4 Punkten die Sieggaranten am Freitagabend gegen Vogelsang III. Langsam läuft´s bei den beiden. …2 Doppel sowie je 1 Punkt von Josef und Uli machen das 8:2 komplett. Insgesamt eine starke Mannschaftsleistung gegen den aktuellen Tabellenzweiten! Noch ist aber nicht ganz klar, wo sich die Vierte in dieser Liga einordnen kann. Nächsten Sonntag geht´s gegen den 1.FC Köln – der laut TTR der stärkste Gegner der Gruppe sein könnte. Das …

Vierte in Hürth ausgerutscht

Mit einer 5:8 Niederlage verließen wir gegen 22:30 Uhr am Montag die Halle in Hürth. Und waren sehr enttäuscht ob des unerwarteten Ausrutschers. Bilanz: Doppel 2:0 (guter Start), Josef 1:1 (solide Leistung), Uli 0:3 (indiskutables Auftreten), Uwe 1:2 und Oliver 0:3. An Brett 1 und 2 war Hürth gut drauf. Brett 3 und 4 lagen uns nicht wirklich gut. Am Ende war ein Unentschieden ausser Reichweite und Josefs zweiter Sieg zählte nicht mehr. Dat wor …

Vierte: Remis zum Auftakt

Nachdem Josef im 5.Satz das Unentschieden gesichert hatte, meinte Uwe: „Da sind wir ja noch mal mit nem blauen Auge davon gekommen!“ Tatsächlich spricht ein Satzverhältnis von 22:30 eine deutliche Sprache. Und das, obwohl wir 6:2 geführt hatten. Aber 5 Niederlagen in Folge brachten uns an den Rand einer Niederlage gegen gut besetzte Fliestedener. Mann des Abends war Josef, der sich voll reinhängte und ohne Einzelniederlage blieb.  Ergebnisse: Doppel 1:1 – Josef 3:0 – Uli …

Vierte: Klassenerhalt verpasst

Es war ein gutes Spiel gegen verstärkte Kölner. Aber das 4:8 spricht doch eine recht deutliche Sprache. Damit geht der freigewordene Platz in der 2.KK an den 1.FC Köln 8, den viertletzten der Gruppe 1. Mit Josef, Uli, Uwe und Jan schafften wir nach zwei 5-Satz-Doppeln immerhin ein 1:1. Nach den ersten Einzeln stand es noch 2:2. Auch der als Motivator angereiste Oliver glaubte mit an die mögliche Sensation. Das untere Paarkreuz punktete leider nicht …

Vierte verlängert die Saison

Damit hatte keiner mehr gerechnet: Da ein Platz in der 2.KK frei wurde, spielen wir diesen gegen den 1.FC Köln und gegen Zollstock aus. Der FC hat bereits 8:2 gegen Zollstock gewonnen. Wir werden am Dienstag, den 19.6. in Köln versuchen, dem Favoriten FC nach allen Regeln der Tischtenniskunst Paroli zu bieten. Es wird spannend: Bei einem Sieg könnten wir am Freitag, den 22.6. zu Hause gegen Zollstock den zweiten Streich in Angriff nehmen. Es …