Mödrath’s Jugend: Nervenstarke Doppel entscheidend

Für unsere Kids ging es am Wochenende zum Tabellennachbarn nach Pulheim. Die Marschroute war von Anfang an klar: Wir fahren nur mit einem Sieg wieder nach Hause! Dementsprechend starteten die Jungs auch in das Spiel. Beide Doppel wurden denkbar knapp im fünften Satz gewonnen. Der unbedingte Wille dieses Spiel für sich zu entscheiden war einfach größer. Auch danach ging es mit teilweise überraschend schönem, offensiven Tischtennis weiter. Unser starkes oberes Paarkreuz, bestehend aus Stefan und Ramon, behielt in tollen Ballwechseln aber meist die Oberhand. Auch wenn hin und wieder mal das Netz oder die Kante zur Hilfe eilen mussten. Das… Weiterlesen

Timo Boll mit Borussia Düsseldorf zu Besuch in Kerpen

Im Zuge der Eröffnung des neuen Butterfly Stores in Kerpen konnten wir Borussia Düsseldorf inklusive unserer deutschen Nummer Eins, dem frischgebackenen Europameister Timo Boll, hier in Kerpen empfangen. Die Borussia reiste in voller Besetzung an. Neben Topspielern wie Omar Assar, Anton Källberg, Ricardo Walther, Kristian Karlsson und natürlich Boll, reisten auch Trainer und Physios mit an. Los ging es mittags im Rathaus, wo wir mit einem Spalier aus Nachwuchsspielern der Kerpener Vereine die Mannschaft gebührend empfingen. Nach einer kurzen Rede des Bürgermeisters durfte sich dann das komplette Team ins goldene Buch der Stadt eintragen. Und jetzt ging erst der richtig… Weiterlesen

Jugend: Viel Spaß in der Vorbereitung und ein erfolgreicher Start in die Saison

Nach den guten Leistungen in der letzten Saison, steht unser Nachwuchs jetzt in der ersten Kreisklasse am Tisch. Auf die neue Spielklasse muss sich natürlich auch dementsprechend vorbereitet werden. Bevor es nach der Sommerpause aber wieder an den Tisch geht, tauschten wir den Tischtennisball erstmal gegen eine Bowlingkugel aus. Mit versammelter Mannschaft wurde auf zwei Bahnen in Sindorf der beste Bowler ermittelt. Nach einer Stunde voll Spaß, stand dann fest, dass wir mit den kleinen Tischtennisbällen wesentlich besser umgehen können, auch wenn trotzdem die eine oder andere beträchtliche Punktzahl erreicht worden ist. Vom ganzen Bowlen gewinnt man allerdings noch keine… Weiterlesen

Mödrath V siegt trotz Tohuwabohu

Eigentlich waren die Vorzeichen für das Spiel am Freitag klar. Mödrath V empfing den Tabellenletzten, der auch schon im Hinspiel klar geschlagen wurde. Aber erst kurz vor Spielbeginn war klar, wir würden nur zu dritt spielen. Hinzu kam dann auch noch, dass kein Schlüssel da war, um die Halle aufzuschließen. Auf einmal waren die Vorzeichen doch nicht mehr so klar. Als dann schließlich die Halle endlich offen war, kam auch Kurt, um Mödrath V, mal wieder, aus der Patsche zu helfen. Vom Stress vor dem Spiel ließen sich Dirk, Fabian, Kurt und Konstantin dann nicht beirren. Jedes Spiel ging ohne… Weiterlesen

3. Aufstellung 3. Sieg

Nachdem vor zwei Wochen schon das erste Auswärtsspiel der Saison denkbar knapp mit 4:6 an die Mödrather Jugend ging, stand heute das nächste Spiel vor heimischer Kulisse an. Zum dritten Mal in dieser Saison spielten wir mit einer anderen Aufstellung. Und das zum dritten Mal erfolgreich! Am Tisch standen heute Hasan, Ramon, Marco und Tim. Die vier machten ihre Sache außerordentlich gut. Beide Doppel wurden mehr oder minder souverän gewonnen. Marco und Tim behielten in drei knappen Sätzen jeweils die Oberhand.  Während Hasan und Ramon nebenan nach zwei verlorenen Sätzen erst so richtig aufdrehten, um das Doppel dann ganz nervenstark… Weiterlesen

Neuzugang sticht

Zum Rückrundenstart empfing die 5. Herren den Pulheimer SC in der heimischen Halle. Hatten wir in der Hinrunde noch einige Probleme und mussten den Pulheimern zum Sieg gratulieren, konnten wir diese Partie schon wesentlich ausgeglichener gestalten. Der im Winter nach Mödrath gewechselte Michael Kuhl kam direkt zu seinem Debüt. Zu Beginn stellten wir unsere Doppel ausnahmsweise mal um. Mit etwas Glück konnten wir im 5. Satz dann noch ein Pünktchen ergattern und starteten mit einem 1:1 in die Einzel. Die erste Einzelrunde fiel noch zu unseren Gunsten aus. Lediglich Michael musste sich in 4 mehr als nur knappen Siegen unglücklich… Weiterlesen

Rückrundenauftakt geglückt.

Nachdem die Hinrunde nicht ganz so gut verlaufen war, startete die Jugend heute in die Rückrunde. Neues Jahr, neues Glück war das Motto. Um 15:00 Uhr empfingen wir zuhause den TSV Kenten. Nachdem sich die Jungs gemeinsam vorher auf das Spiel eingeschworen hatten, folgte eine etwas holprige Begrüßung. Aber die Begrüßung sollte heute das Einzige bleiben, das nicht klappte. Angespornt von den leckeren Muffins die nach dem Spiel bereit standen, legten sich Cenk, Stefan Ramon und Tim so richtig ins Zeug. 1h und 15 min später, nachdem nur ein Doppel und ein Einzel abgeschenkt worden war, war er Sieg zu… Weiterlesen

Weihnachtsfeier der Jugend

Ein verspäteter Bericht zur verspäteten Weihnachtsfeier. Da wir kurzfristig umplanen mussten, konnte die Weihnachtsfeier der Kids erst im neuen Jahr stattfinden. Da wir in den Ferien ja leider nicht in die Halle konnten, passte der letzte Freitag in den Ferien dann ganz gut. Um 16:00 Uhr machten wir uns auf den Weg ins Jumphouse im Kölner Norden. 90 Minuten lang konnten die Kids auf Trampolinen rumturnen, Völkerball spielen und verschiedene Parcours durchlaufen. In Person von Heiko, wurde dabei auch die eine oder andere Tagesbestzeit aufgestellt . Nachdem der Muskelkater dann vorprogrammiert war und sich alle ausgepowert hatten , ging es… Weiterlesen

Was macht eigentlich die 5.?

Von allen anderen gibt es fleißig die aktuellsten Top News und Spielberichte, nur die 5. hängt ein bisschen hinterher und war zu faul. Dann wollen wir mal probieren das ganze jetzt nachzuholen. Zur Übersicht: Mit aktuell 3 Siegen, 1 Unentschieden und 4 Niederlagen finden wir uns zurzeit im Tabellenmittelfeld wieder. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten mit 3 Niederlagen in Serie, kommen wir so langsam in Fahrt. 7:2 Punkte aus den letzten 5 Spielen. es scheint als hätte sich die neuformierte Mannschaft endlich eingegroovt. Aber arbeiten wir uns doch mal durch die verschiedenen Mannschaftsteile. Von der Hobbyliga zu starken Leistungen im oberen Paarkreuz… Weiterlesen