70 Johr Kunst öm d´r Desch

Dreimol TTC Mödrath Alaaf zosamme! Mer freue ons wie beklopp do drop, met fass 40 jecke Tischtennisfründe am Ruusemondaach durch Kerpen zu marschiere.  Und et Sönnche soll och dazo laache. Mer treffe ons all bei Adam Jolic am Jägerhof öm 11 Uhr. Dä Waare wid noch jeschmöck und dann jeht…

Weiterlesen…

„Leistungssteigerung kein Zufall“ – 1. Herren feiert Klassenerhalt

Rein rechnerisch ist natürlich noch alles möglich. Allerdings ist es doch extrem unwahrscheinlich, dass 8 Punkte Vorsprung plus das weitaus bessers Spielverhältnis gegenüber dem derzeitigen Tabellenzehnten (TTC DJK Neukirchen) am Ende der Saison nicht (mindestens) für Platz 9 reichen sollte. Mannschaftsführer Ralf Janßen: „Abgesehen davon wollen wir unseren Lauf weiter…

Weiterlesen…

Vierte: Oben nix – aber unten…

…im Paarkreuz holten Jan und Oliver (Späth) 4 Punkte. Tolle Leistung von Oliver, der neben der äußerst unangenehmen Noppe auch sehr erfolgreich seinen Vorhandschuss einsetzen konnte. Und Jan beherrschte ebenfalls ganz sicher seine beiden Gegner. Zudem hielt er im dritten Einzel gegen die sehr starke Nr.1 Robert Konrath das Spiel…

Weiterlesen…

Wichtiger Sieg der Dritten

Nach der Enttäuschung am 1. Spieltag der Rückserie stand die Dritte schon etwas unter Zugzwang,  wollte man das tolle Abschneiden aus der Hinserie nicht aufs Spiel setzen. Zu allem Schreck erreichte uns am Freitag die Nachricht, dass Jonas verletzt ist und wir so „ohne“ Nummer Zwei antreten müssen. Vielen Dank…

Weiterlesen…

Vom Rasen an die Platte

(Artikel aus der Kölnischen Rundschau vom 23. Januar 2018)   Im Herbst vergangenen Jahres, als die Stadt Hürth mit dem Stadtsportverband zur Sportlerehrung eingeladen hatte, war er verhindert. Deshalb bekam Karl-Josef Assenmacher nun eine separate Veranstaltung in der Soccer-Arena in Kalscheuren, um die Urkunde als „Sportler des Jahres 2017“ entgegenzunehmen.…

Weiterlesen…